Der Schrecken kennt kein Entkommen – Rezension in der Mitteldeutschen Zeitung

MZ

 

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, mein Blog nicht mit Links zu Rezensionen über meine Bücher zu füllen, das klingt für mich immer nach Selbstbeweihräucherung.

Weil aber Autoren auch mal Bauchpinselei brauchen und weil eh Saure-Gurken-Zeit ist, breche ich mit dieser Regel.

„Formulierungssicher und mit originellen Details in der Personenzeichnung gelingt es Bischoff, bereits aus seinem Debüt ein Buch zu machen, durch das sich der Leser wie Säure frisst.“

Rezension in der Mitteldeutschen Zeitung

Krimi: Der Schrecken kennt kein Entkommen – mz-web.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s