Im Schatten des Vatikans

Ende Januar kommt mein fünfter Jerry Cotton mit dem Titel „Im Schatten des Vatikans“. Einen klassischen Vatikan-Thriller mit pösen Priestern zu schreiben, darauf hatte ich immer mal Lust. Und noch mehr Spaß daran, Jerry und Phil nach good old Europe zu schicken – in die ewige Stadt. Wo eine ziemlich hinreißende Kollegin der polizia di stato Jerry unter ihre Fittiche nummt. Dass es bei einem wie Jeremias nicht bei kollegialen Sympathiebekundungen zwischen den beiden bleibt, ist eh klar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s